Nachhaltige Entwicklung im Immobiliensektor

23 Februar 2022, Villa Bonn oder Videokonferenz, ab 12:00 Uhr
Infos zur Veranstaltung
Villa Bonn oder Videokonferenz, ab 12:00 Uhr
23 Februar 2022
Von 12:00 bis13:30 Uhr
Veranstalter
Club des Affaires

Ankündigung

Liebe Mitglieder und Freunde des Club des Affaires de la Hesse,
wir freuen uns, Sie zu unserem ersten Business Lunch des Jahres am 23. Februar 2022 einzuladen, der vo-raussichtlich im Hybrid-Format stattfinden wird. Frau Nathalie Fournier-Bessec, diplomierte Architektin und qualifizierte Auditorin für die nachhaltige Entwicklung von HQE-Zertifizierungssystemen (Haute Qualité En-vironnementale) in Frankreich und DGNB-Auditorin (Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen) in Deutschland wird über ein spannendes und hoch brisantes Thema sprechen: Die nachhaltige Entwicklung im Immobiliensektor, Herausforderungen und Nutzen sowie die unterschiedlichen Zertifizierungssysteme in Frankreich und Deutschland.
Der Bausektor zählt bekanntlich zu den großen Treibern des Klimawandels. Seit bereits mehreren Jahren werden zahlreiche Standards entwickelt, um die Qualität der Gebäude, ihre Umweltauswirkungen und den Nutzerkomfort zu verbessern und gleichzeitig zur Senkung der Betriebskosten beizutragen. Dieser Vortrag soll uns einen Überblick über den Stand des nachhaltigen Bauens in Frankreich und Deutschland, die beste-henden Zertifizierungssysteme, die ökologischen und finanziellen Auswirkungen sowie die Entwicklung von Prozessen und Verfahren vermitteln.
Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und bitten Sie, sich bis zum 18. Februar per Email oder über unsere Webseite anzumelden. Sollte Ihre Teilnahme per Videoformat erfolgen, bitten wir um Ihre Email-Adresse. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Teilnahme an der Präsenzveranstaltung nur für geimpfte, gene-sene und tagesaktuell getestete Personen möglich ist. Personen mit (dritter) Auffrischungsimpfung benöti-gen keinen Test. Selbsttests sind vor Ort erhältlich. Bei einem Selbsttest vor Ort kommen Sie bitte 15 Minu-ten früher.

(Vortrag in französischer Sprache)

Mit freundlichen Grüßen
Nathalie Maier-Bridou, Präsidentin
Emmanuelle Bitton-Glaab, Vize-Präsidentin

Anmeldung